Systemraum ISO 27001 Umweltüberwachungslösungen

iso 27001 ortam izleme ve denetleme

Wir kennen die architektonischen, baulichen Schwierigkeiten und Prozesse bei der Installation von Systemräumen gemäß ISO 27001 in bestehenden Gebäuden. Tragbar, modular, wie vom Standard gefordert, ist es Plug-and-Play, das alle Anforderungen wie Heizen, Kühlen, Ups, Schränke usw. erfüllt. Wir bieten Systemräume an.


Zusätzlich zu unserer Passkontrolle, der Kamera mit geschlossenem Kreislauf, der Branderkennung und den automatischen Feuerlöschsystemen muss diese im Rahmen von ISO 27001 aus dem Systemraum entnommen werden.

1. Klimabedingungen: • Temperatur- und Feuchtigkeitsüberwachung

2. Elektrische Bedingungen: • Netzspannungsfrequenz, USV-Spannungsfrequenz, Erdspannungsüberwachung

3. Umgebungsbedingungen: • Überwachung von Risiken wie Rauch, Gasleckage der Klimaanlage, Erdgas, Überschwemmung, Leckage usw.

4. Peripheriegeräte: • Die Erkennung von Bypass-Fehlerzuständen von Klimaanlagen-, USV-, Generator- usw. Geräten und die Planung des Arbeitsauftrags werden bereitgestellt.

5. Betriebsanforderungen: • Berichterstattung über Raumeintritt / -ausgang, Öffnen / Schließen der Kabinentür und Berichterstattung, Kameraaufzeichnung und Bewegungsberichterstattung.


Und mit Alarmszenarien wird sichergestellt, dass mögliche notwendige Geräte auf integrierte Weise betrieben und lokal durch Ton und Licht gewarnt werden und die relevanten Personen per SMS, Post, Telefonanruf usw. informiert werden.

Wir kennen die architektonischen, baulichen Schwierigkeiten und Prozesse bei der Installation von Systemräumen gemäß ISO 27001 in bestehenden Gebäuden. Tragbar, modular, wie vom Standard gefordert, ist es Plug-and-Play, das alle Anforderungen wie Heizen, Kühlen, Ups, Schränke usw. erfüllt. Wir bieten Systemräume an.


Zusätzlich zu unserer Passkontrolle, der Kamera mit geschlossenem Kreislauf, der Branderkennung und den automatischen Feuerlöschsystemen muss diese im Rahmen von ISO 27001 aus dem Systemraum entnommen werden.

1. Klimabedingungen: • Temperatur- und Feuchtigkeitsüberwachung

2. Elektrische Bedingungen: • Netzspannungsfrequenz, USV-Spannungsfrequenz, Erdspannungsüberwachung

3. Umgebungsbedingungen: • Überwachung von Risiken wie Rauch, Gasleckage der Klimaanlage, Erdgas, Überschwemmung, Leckage usw.

4. Peripheriegeräte: • Die Erkennung von Bypass-Fehlerzuständen von Klimaanlagen-, USV-, Generator- usw. Geräten und die Planung des Arbeitsauftrags werden bereitgestellt.

5. Betriebsanforderungen: • Berichterstattung über Raumeintritt / -ausgang, Öffnen / Schließen der Kabinentür und Berichterstattung, Kameraaufzeichnung und Bewegungsberichterstattung.


Und mit Alarmszenarien wird sichergestellt, dass mögliche notwendige Geräte auf integrierte Weise betrieben und lokal durch Ton und Licht gewarnt werden und die relevanten Personen per SMS, Post, Telefonanruf usw. informiert werden.