Image by Science in HD

Detektion von brennbaren, explosiven und giftigen Gasen


Die in der Industrie verwendeten Gase, die bei der Herstellung entstehenden Gase oder die Situationen, die sich aus der Konzentration der in den Lagerbereichen auf den oberen Ebenen der Risikolimits gebildeten Gase ergeben, stellen ein Risiko für die Gesundheit der Arbeitnehmer und den Arbeitsplatz dar Sicherheit und verursachen Schäden an Unternehmen und Produkten. Ingenieure der Platin-Technologie bieten maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen, um diese durch Industriegase verursachten Risiken zu identifizieren und zu evakuieren, bevor das Risiko steigt. Die daraus resultierenden Risiken und ihre Folgen sind für jedes Gas und Unternehmen völlig unterschiedlich.

'' Wie viele Detektoren brauche ich? Und wo finde ich sie? «» Zwei der am häufigsten gestellten Fragen zu Gasdetektionssystemen und wahrscheinlich die beiden schwierigsten Antworten. Im Gegensatz zu anderen Arten von sicherheitsrelevanten Meldern, wie z. B. Rauchmeldern, sind Position und Anzahl der in verschiedenen Anwendungen erforderlichen Melder nicht klar definiert. Mit Feldrisikoanalysen und -erfahrungen wird nur die richtige Platzierung und Produktauswahl getroffen.


Die UEG- oder PPM-Messung erfolgt entsprechend dem toxisch-brennbaren und explosiven Gehalt des nachzuweisenden Gases.

Entzündbare explosive Gase UEG

Gemessen durch PPM mit giftigem Gas

.

Was ist UEG?

Dies ist die geringste Menge, die in der Umgebungsluft eine volumetrische Explosion verursachen kann.

.

Die untere Konzentrationsgrenze (UEG) und die obere Konzentrationsgrenze (UEG), die die Grundlage für die Risikobewertung explosiver Gase bilden, werden für jedes Gas separat definiert und bewertet.

In diesem Zusammenhang zu berücksichtigende Gase;

Wasserstoff (H2)

LPG und seine Komponenten

• Erdgas

• Alle Kohlenwasserstoffgase von Methan bis Hexan.

Die niedrige Explosionsgrenze (UEG) ist die niedrigste Dichte eines Gases oder Dampfes in der Luft, die die Flamme verbreiten kann. Das Gemisch unterhalb dieser Dichte reicht für die Zündung und Ausbreitung der Flamme nicht aus.

Die höchste Explosionsgrenze (UEL) ist die Bezeichnung für die höchste Dichte von Gas oder Dampf in der Luft, die die Flamme ausbreiten kann. Die Mischung oberhalb dieser Dichte ist äußerst entflammbar. Die niedrigsten und höchsten Explosionsgrenzen sind identisch mit den niedrigsten und höchsten Entflammbarkeitsgrenzen. Entflammbarkeitsklasse; Es besteht aus Werten zwischen der niedrigsten und der höchsten Explosionsgrenze. In der Literatur gefundene Werte sollten sorgfältig geprüft werden.


Was ist PPM?

Dies ist die Rate, die im Arbeitsumfeld zulässig ist, und die darin enthaltenen chemischen Substanzen beeinträchtigen die Gesundheit der Mitarbeiter während der achtstündigen Arbeitszeit nicht. Diese Rate wird in ppm (ml / m3) oder mg / m3 angegeben .

PPM (Teile pro Million) PPB-Teile pro Milliarde.


CARBONMONOXID (CO) Das häufigste und gefährlichste giftig-giftige Gas

Wie Kohlendioxid-CO2, ein weiteres gefährliches Gas, auch als heimtückischer Killer bekannt, das aus Kessel, Kessel, Herd, Warmwasserbereiter, Kamin, Grill oder Küchenherd, Autoabgas, verstopftem Schornstein oder nach schlechter Verbrennung ausgestoßen wird und auch ist bekannt als heimtückischer Killer, Kohlenmonoxid mit seiner hohen Toxizität. - (CO) Gas. Kohlenmonoxid, das aufgrund von verstopften Schornsteinanwendungen in zunehmendem Umfang das wichtigste Gas bei Vergiftungen ist, ist aufgrund seiner geruchlosen, farblosen und geschmacklosen Eigenschaften mit menschlichen Sinnen nicht zu erkennen und wahrzunehmen. Aufgrund seiner Eigenschaften kann es leicht verwechselt werden große Ähnlichkeiten und erschweren es den Menschen, diese Situation wahrzunehmen und sich selbst zu retten. Dies ist ein sehr gefährliches Gas, das aufgrund dieser Eigenschaft in der Arbeitssicherheit als "hinterhältiger Killer" bezeichnet wird.

Die Schadensniveaus in Bezug auf unterschiedliche Konzentrationen von Kohlenmonoxid-CO-Gas, dessen gesetzlicher Grenzwert in unserem Land 50 ppm beträgt, sind wie folgt:

35 ppm ist der maximale Grenzwert, der von der OSHA in einer 8-Stunden-Schicht zugelassen wird und keine gesundheitlichen Probleme verursacht. Dieser Wert wird von der WHO als 10 ppm akzeptiert.

Bei Exposition gegenüber 200 ppm 2-3 Stunden Leichte Kopfschmerzen, Schwäche, Übelkeit und
Schwindel macht dich benommen

Bei 1-2 Stunden Exposition gegenüber 400 ppm Schwerwiegende starke Kopfschmerzen und andere Symptome, die nach 3 Stunden schwerwiegender und lebensbedrohlicher sind

Müdigkeit, Übelkeit und Ruckkrämpfe bei 45-minütiger Exposition gegenüber 800 ppm und Bewusstlosigkeit nach 2 Stunden Exposition Tod nach 3 Stunden Exposition

1600 ppm Kopfschmerzen, Schwäche, Übelkeit innerhalb von 20 Minuten, Tod innerhalb von 1 Stunde

Kopfschmerzen, Müdigkeit und Übelkeit bei 3200 ppm 5-10 Minuten Exposition, Tod innerhalb von 1 Stunde

6400 ppm Kopfschmerzen, Schwäche und Übelkeit innerhalb von 1-2 Minuten, Tod innerhalb von 5-30 Minuten.

12.800 ppm Tod innerhalb von 1-3 Minuten


Erdgas (CH4-Methan) - LPG (Propan-C3H8 / Butan-C4H10)

Methan-CH4-Gas ist das bekannteste explosive Gas der Welt und das bekannteste explosive Gas, das wir ausdrücken können, dass es sogar zur Bildung des Konzepts der Gassicherheit führen kann. Methan ist der grundlegendste Bestandteil der Formation, der in unserem täglichen Leben als Erdgas und im Bergbau als Grizu bekannt ist.

Die untere Explosionsgrenze, die in der Luft explosiv erzeugt wird, beträgt 5% volumetrisch. In dieser internationalen Terminologie wird sie als UEG-untere Explosionsgrenze bezeichnet.

Die Obergrenze UEL (Upper Explosive Limit) beträgt 15%.

Auf der unteren und oberen Ebene dieser Grenzwerte tritt keine Explosion auf.

Sowohl in unserem Land als auch auf der ganzen Welt beträgt die in der am weitesten verbreiteten Umgebung zulässige Grenze 20% der unteren Explosionsgrenze, dh 20% UEG. Dies bedeutet 20% von 5% für Methan, dh 1 Vol .-%.

Da Erdgas oder Methangas leichter als Luft ist, vermischt es sich leicht mit Luft, wenn es austritt, sammelt sich in höheren Konzentrationen und ist aufgrund dieser Eigenschaft ein leicht evakuierbares Gas.

Ein weiteres häufigstes Gas, das eine explosive Atmosphäre erzeugt, ist LPG-Gas, das wir seit vielen Jahren in unseren Häusern verwenden. Die Grundbestandteile dieses Gases sind Propan (C3H8) + Butan (C4H10) Gemisch oder vollständig Propangas. Eine weitere häufige Verwendung dieses Gases in unserem täglichen Leben ist seine Verwendung in unseren Fahrzeugen als Autogas.

Die untere Explosionsgrenze von Propangas beträgt 2,1% und die obere Volumenexplosionsgrenze 9,5%.

Die untere Explosionsgrenze von Butangas beträgt 1,8% volumetrisch und die obere Explosionsgrenze 9,5%.

Der zulässige Grenzwert für Propan beträgt 0,42% volumetrisch oder 4200 ppm mit 20% UEG

Die zulässige UEG von 20% Butan beträgt 0,36 Vol .-% oder 3600 ppm.

.

 
endüstriyel gaz

Es bietet maßgeschneiderte Lösungen zum Nachweis von in der Industrie verwendeten Gasen, bei der Herstellung entstehenden Gasen oder in Lagerbereichen entstehenden Gasen und zur Evakuierung, bevor das Risiko steigt.

lpg doğalgaz algılama ve alarm

Es kann nicht für alle Bereiche ignoriert werden, in denen LPG-, ERDGAS-, LNG-, BÜTAN-, PROPAN-Gase verwendet werden. Es stellt sicher, dass die während seiner Verwendung auftretenden Negativitäten rechtzeitig erkannt und verhindert werden, und gewährleistet den Schutz von Ihnen und Ihre Gewinne.

otopark karbonmonoksit co algılama

Zusätzlich zu den mechanischen Vorsichtsmaßnahmen gegen Kohlenmonoxidvergiftungen, die infolge der Verteilung des Abgases infolge der Verbrennung auftreten, ist es erforderlich, Kohlenmonoxidgas zu erfassen und ein Warn- und Evakuierungssystem einzurichten.

adresli gaz algılama sistemleri

Zusammen mit adressierbaren Gasdetektionssystemlösungen bieten wir Gasentleerungslösungen an, indem wir gefährliche Gase über ein einziges System und eine einzige Kabelleitung erkennen und in andere Systeme integrieren.

pentane

In den Kartons werden Füllstoffe aus expandiertem Polystyrolschaum verwendet, um die Produkte unbeschädigt zu transportieren, insbesondere in den Bereichen, in denen Elektronik und weiße Ware hergestellt werden. Das bei der Herstellung und Lagerung dieses Schaums entstehende Pentan birgt ein Risiko.

akü sarj hidrojen gazı

Die größte Gefahr in den Ladestationen und Batterieräumen von Gabelstaplern, behinderten Fahrzeugen und allen Elektrofahrzeugen ist Wasserstoff (H) -Gas, das während des Ladevorgangs explosiv ist. Dieses Risiko muss überwacht und evakuiert werden.

exproof algılama

Der Lichtbogen, der durch die Erwärmung und den Betrieb elektrischer Geräte verursacht wird, gefährdet diese Umgebungen und verursacht Explosionen. Aus diesen Gründen müssen Geräte, die in explosionsgefährdeten Bereichen solcher Arbeitsplätze verwendet werden, den EXPROOF-Standards entsprechen.

kablosuz gaz algılama ve alarm

Das Erkennen von Gas und das automatische Ergreifen der erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen ist eine der unverzichtbaren Anforderungen für alle Bereiche, in denen Gas verwendet wird. Dadurch wird sichergestellt, dass die Negativitäten, die während der Verwendung des Gases auftreten können, rechtzeitig erkannt und verhindert werden
Es wird sicherstellen, dass Sie und Ihre Gewinne geschützt sind. Es ist schwer, am Kabel zu ziehen