fireray beam

Fireray Beam Type Beam Detector

FFE entwickelt und fertigt seit über 40 Jahren Brandmeldelösungen in Fireray UK. Unsere Installateure, Händler und Organisationen vertrauen auf unsere Talentum®-, Fireray®-, Aviation-Feuerlöscher und Vibrationsschalter, um die wertvollsten, angesehensten und strategischsten Bereiche und Vermögenswerte der Welt zu schützen.

FFE begann 1974 sein Leben als Feuerlöschunternehmen. Nach dem Aufbau eines soliden Geschäfts in der Branderkennung in der Luftfahrt umfasst unsere Produktpalette die Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Vibrationsschaltern zum Schutz von Rotationsanlagen und Hubkolbenmaschinen.

Unser Engagement für die Branderkennung und -verhütung hat zur Entwicklung des weltweit zuverlässigsten Rauchmelderstrahls geführt. Fireray®. Mit mehr als einer halben Million weltweit installierten Einheiten ist Fireray® die bevorzugte Wahl der weltweit führenden Rauchmelder-Distributoren und -Installateure.

Mit mehr als einer halben Million weltweit installierten Einheiten ist Fireray® die erste Wahl für Installateure und Ingenieure, die eine großflächige optische Strahlraucherkennung suchen. Von Architekten aufgrund seines kompakten Designs und der Installateure und Ingenieure bevorzugt, die die Möglichkeit schätzen, direkt mit Designern in unserem Hauptsitz in Großbritannien zu sprechen. Fireray® setzt auf den Schutz der berühmtesten und historischsten Gebäude der Welt.

Sie können Unterstützung von Platin-Technologieexperten für Fireray-Lösungen in der ganzen Türkei erhalten.

Fireray® Schnelle echte Branderkennung

Der Strahldetektor kann in schwierigen Bereichen als Rauchmeldelösung eingesetzt werden


Einfach zu installieren: Über die Alarmzentrale

Geringe Kosten dank des 2-adrigen Kabelsystems zum Detektor

Es eignet sich für historische / geschützte Gebäude, in denen die Ästhetik einen wichtigen Platz einnimmt.

Es ist für explosionsgefährdete Bereiche, Bereiche mit hoher Konzentration und Gebäude mit hohen Decken geeignet.


Einsatzbereiche des Fireray®-Strahldetektors

Flughäfen

Moscheen

Konferenz- und Ausstellungszentren

Brennerei

Generatoren

Kleiderbügel

Historische Gebäude

Krankenhäuser

Hotels und Casinos

Produktionsstätten

Schulen

Einkaufszentren

Sport- und Unterhaltungszentren

Lager

Turbinenräume

Lagerhäuser

Der optische Strahlrauchmelder arbeitet nach dem Lichtblockprinzip. Das lichtempfindliche Element des optischen Strahlrauchdetektors sieht das vom Emitter erzeugte Licht in einem normalen Zustand. Der Empfänger wird auf einen voreingestellten Empfindlichkeitsgrad eingestellt, der auf dem Prozentsatz der gesamten Blockierung basiert. Es gibt zwei Arten von optischen Strahlrauchmeldern: Projiziert und Projiziert. Der verwendete Typ wird durch die Installations- und Umgebungsbedingungen und -beschränkungen bestimmt. Laserstrahl-Rauchmelder Sender (T) und Empfänger (R) werden an jedem Ende des zu schützenden Bereichs bis zu 100 Meter installiert. Der Empfänger ist elektrisch mit einer Steuereinheit verbunden, die zweite ist in Bodennähe montiert. Während die reflektierten Reflexionen zurück zum Sender wandern, sind die projizierten optischen Strahlrauchmelder weniger empfindlich gegenüber Streureflexionen. Infolgedessen können Rauchmelder mit reflektiertem optischem Strahl innerhalb der engeren Lücken arbeiten, die in der Arbeitsumgebung verbleiben. Darüber hinaus sind die Sende- und Empfangseinheiten des projizierten optischen Strahlrauchmelders im Allgemeinen kompakt und lassen sich leicht an „ästhetische“ Architekturentwürfe anpassen. Siehe unsere verwandten Produkte unten. Fireray 3000Fireray 3000 EExdReflective Beam Smoke Detectors Sender (T) und Empfänger (R) sind in einer Einheit enthalten: Transceiver (TR). Der durchgelassene Infrarotlichtstrahl wird von einem Reflektor (Prisma) reflektiert, der bis zu 100 Meter direkt gegenüber dieser Einheit angebracht ist. Der Empfänger wird an eine Steuereinheit angeschlossen, die in den Transceiver integriert oder in Bodennähe montiert werden kann. Die Rauchmelder für reflektierte optische Strahlen benötigen weniger Verkabelung für geringere Installationskosten (Strom und Verkabelung sind nur am Transceiver-Ende erforderlich) und nur am Transceiver-Ende erfordert Ausrichtung. Der Rauchmelder für reflektierte optische Strahlen kann jedoch für reflektierende Elemente in der Nähe des IR-Strahlengangs anfällig sein. Da der Reflektor einen großen Akzeptanzwinkel hat, muss er nicht genau ausgerichtet werden, da beide Enden des Rauchmelders für reflektierten optischen Strahl Fireray 5000Fireray 50R / 100R Unsere Produkte schützen Menschen und Eigentum auf der ganzen Welt vor Brandgefahr Verantwortung nehmen wir sehr ernst. FFE Ltd erkennt die Bedeutung der Systemintegrität an und empfiehlt, Routine-Detektoren 10 Jahre später auszutauschen. Talentum® wurde 2013 Teil der FFE-Familie. Talentum® wurde als Reaktion auf die Herausforderungen der Mühlenbesitzer entwickelt, bei denen herkömmliche Rauchmelder Fehlalarme auslösen können. Talentum® ist der schnellste Flammenmelder der Welt. Wie für die Zukunft; Wir setzen uns für die Aufrechterhaltung von Exzellenz und Innovation ein. Jedes Jahr organisieren wir regelmäßige „Schulungen“, um sicherzustellen, dass wir führend in der Brand- und Raucherkennung sind, um 8% unserer Zukunft in Produktforschung und -entwicklung zu investieren und um sicherzustellen, dass unsere Geschäftspraktiken im Einklang mit unseren Produkten innovativ sind.