ACA ES 12 DISABLED SOUND LIGHT GUIDANCE

ACA ES12-Notrufsystem für Sprach- und Lichtansagen für seh- und hörgeschädigte Personen

In öffentlichen Gebäuden, sozialen und kulturellen Bereichen, Hafen, Bahnhof, Bahnhof, Einkaufsbereichen, Geschäften, Bank, Postzentrum, Markt usw. Im Falle eines Brandes oder eines Notfalls werden Personen zu den Ausgängen geleitet, wobei die Notausgangsschilder zur Evakuierung des Gebäude Gemäß den Vorschriften für die Zugänglichkeit dieser Gebäude muss sichergestellt werden, dass die Gebäude zu den Notausgangstüren geleitet und im Brandfall oder Notfall auf sichere Weise aus dem Gebäude evakuiert werden.

Entsprechend der architektonischen Struktur der Systemgebäude, der Notausgangskorridore und der Bereiche, in denen sich die Brandschutztüren befinden, werden Punkt-für-Punkt-Ansageeinheiten entsprechend ihren architektonischen und baulichen Merkmalen und einer Richtungsbeschreibungsankündigung über den Evakuierungspunkt installiert ist aufgenommen.

Die Audiobeschreibungen sollten präzise sein. Notausgang ist hier. Tür ist hier. Ausgang ist hier.

Sprach- und Lichtansagegerät und Notfallansagesystem werden im Allgemeinen miteinander verwechselt.

Der Sprachalarm bietet eine Ansage, die an allen Stellen des Gebäudes zu hören ist


Die hörbare, beleuchtete Notleuchtenvorrichtung ermöglicht es andererseits, die Notausgangstür Punkt für Punkt zu erreichen, indem dem Ton eine akustische Ansage folgt, die zunimmt, wenn sie sich der Tür nähert.